Schloss Juval – MessnerMountainMuseum

Die Residenz des weltbekannten Extrembergsteigers Reinhold Messner, Tibet im Vinschgau

Mit voller Begeisterung hat hier der Südtiroler Extrembergsteiger Reinhold Messner das Schloss Juval erworben und vorbildlich restauriert: Die private Sommerresidenz (Juli-August für Besucher geschlossen) von Messner beinhaltet ein etwas anderes Museum, mit dem Thema: Mythos Berg, welches Sie bei einer Führung kennen lernen können: Hier sind mehrere Kunstsammlungen untergebracht: Tibetika Sammlung, Galerien mit Bildern der heiligen Berge der Welt, Maskensammlung aus fünf Kontinenten, Austellung zu Gesar Ling der Tantra Raum und der Expeditionskeller. Zugänglich sind die Schlosshöfe, die Hauskapelle, der Saal der 1000 Freuden, die Bibliothek, das Haus der Trolle und Gnome.

Öffnungszeiten Schloss Juval: Palmsonntag bis 30.Juni und vom 1.September bis zum ersten Sonntag im November von 10-16 Uhr, Mittwoch Ruhetag

Auf dem Juvaler Hügel, welcher über dem wunderschönen Tscharser Schnalswaalweg zu Fuß in ca. 1,5 Stunden erreicht wird gibt es weiters zu entdecken:

  • – kleiner Bergtierpark
  • – Schlosswirt mit guter Küche aus hofeigenen Produkten
  • – Sonnenwirt: Einkehrmöglichkeit mit herrlichem Ausblick
  • – Unterortl-Hof: Excellente Weine
  • – Bauernladen: Am Fuße des Hügels/Eingang zum Schnalstal: hier gibt es Produkte der Vinschgauer Bauern zu kaufen

Topangebot

Topangebot Frühling

Ostern-Apfelblüte

Angebote April-Mai...

ab 7.April 2017

→ mehr

Familien

Paradies für Kinder

Kinder und Familie
Paradies für Kinder.. Wohlfühlurlaub für die ganze Familie

→ mehr

Webcam & Info

Webcam

Webcam mit Blick auf Vinschgau und verschiedene Informationen übers Vinschgauer Tal

→ mehr